Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Labeling Spatial Trajectories in Road Network using Probabilistic Graphical Models 
Übersetzter Titel:
Labeling Räumlicher Trajektorien in Straßennetzen mit Probabilistisch Graphischen Modellen 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt (BGU) 
Betreuer:
Meng, Liqiu (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Meng, Liqiu (Prof. Dr.); Sester, Monika (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Spatial Trajectory, Road Network, Condtional Random Fields, Map Matching, Taxi Status Inference 
Übersetzte Stichworte:
Räumliche Trajektorien, Straßennetze, Conditional Random Fields, Map Matching, Taxi Status Rückschlüsse 
TU-Systematik:
BAU 950d 
Kurzfassung:
Labeling spatial trajectories, such as map matching, activity recognition, can ease the utilization of the imprecise and semantic poor spatial trajectories for location-aware applica-tions. This thesis studies the problem from a unified perspective using map matching and taxi status inference. Comprehensive probabilistic models are learned from the training data using a chain structure graphical model with feature selection, which are tested to be effective and feasible on a real world dataset. 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Labeling räumlicher Trajektorien, wie zum Beispiel Map Matching und Aktivitätserken-nung, kann die Verwendung von ungenauen und semantisch mangelhaften räumlichen Trajektorien ortsabhängiger Anwendungen erleichtern. Diese Arbeit untersucht das Prob-lem aus einer gesamthaften Sicht mithilfe von Map Matching und Taxistatus Schlussfolge-rungen. Umfassende Wahrscheinlichkeitsmodelle werden aus den Trainingsdaten unter Verwendung einer graphischen Modells mit Kettenstruktur sowie Merkmalsselektio...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.06.2016 
Dateigröße:
3210949 bytes 
Seiten:
113 
Letzte Änderung:
08.06.2016