Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Beschaffungsgerechte Produktentwicklung 
Originaluntertitel:
Abstimmung von Produktarchitektur und Liefernetzwerk in frühen Phasen der Entwicklung 
Übersetzter Titel:
Design for Procurement 
Übersetzter Untertitel:
Matching of product architecture and supply network in early phases of product development 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.); Krause, Dieter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Produktarchitektur, Liefernetzwerk, Cluster 
Übersetzte Stichworte:
product architecture, supply network, cluster 
TU-Systematik:
MAS 000d 
Kurzfassung:
In produzierenden Unternehmen mit geringer eigenen Wertschöpfungstiefe bestimmt die Leistungsfähigkeit des Liefernetzwerks merklich über den Unternehmenserfolg. In frühen Entwicklungsphasen konstituiert die Abstimmung von Produktarchitektur und Liefernetzwerk diese Leistungsfähigkeit, welche von dieser Dissertation über eine Methodik zur Abstimmung adressiert wird. Ein Leitfaden bettet die Methodik in Geschäftsprozesse aus der industriellen Praxis ein, während ein Clusterverfahren für Matrixmet...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Performance capacities of supply networks constitute the success of manufacturing firms with a low in-house value creation depth. In early phases of product development, these capacities are determined by the matching between the product architecture and the supply network. This dissertation is addresses the matching by a methodology. A guideline embeds the matching methodology in business processes from industry, while a clustering technique for matrices provides the methodological basis. 
Mündliche Prüfung:
17.01.2017 
Dateigröße:
3644749 bytes 
Seiten:
260 
Letzte Änderung:
08.12.2017