Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Validierung der Fahrsimulation für das Erleben und Beurteilen fahrdynamischer Eigenschaften 
Übersetzter Titel:
Validation of driving simulation for experiencing and evaluating driving dynamics characteristics 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Bengler, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bengler, Klaus (Prof. Dr.); Vollrath, Mark (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
TEC Technik, Ingenieurwissenschaften (allgemein) 
Stichworte:
Fahrsimulation, Fahrzeugeigenschaft, Fahrdynamik, Erleben, Beurteilen, Wahrnehmung 
Übersetzte Stichworte:
driving simulation, vehicle characteristic, driving dynamics, experience, assessment, perception 
TU-Systematik:
TEC 900d 
Kurzfassung:
Die zunehmende Zeit- und Kostenproblematik in der Automobilindustrie erfordert die Reduktion der Anzahl realer Versuchsfahrzeuge. Fahrsimulatoren bieten als virtuelles Pendant die Möglichkeit eines subjektiv geprägten Erlebens und Beurteilens von Fahrzeugeigenschaften. Die Arbeit prüft das Potential der Fahrsimulation für die Untersuchung grundlegender fahrdynamischer Fragestellungen. Probandenstudien im Realfahrzeug und in verschiedenen Varianten eines Fahrsimulators analysieren dazu die Bedeut...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Increasing time and cost issues in the automotive industry require reducing the number of real testing vehicles. As a virtual counterpart driving simulators offer the possibility to experience and evaluate vehicle characteristics subjectively. The thesis probes the potential of driving simulation for the investigation of basic driving dynamics issues. Studies in the real vehicle and in different variants of a driving simulator analyze the influence of human perception on driving and assessment t...    »
 
Serie / Reihe:
Audi-Dissertationsreihe 
Bandnummer:
113 
ISBN:
978-3-7369-9297-9 
Mündliche Prüfung:
15.04.2016 
Letzte Änderung:
01.09.2016