Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Stochastic and deterministic methods for the analysis of Nanog dynamics in mouse embryonic stem cells 
Übersetzter Titel:
Stochastische und deterministische Methoden für die Analyse von Nanog Dynamik in embryonalen Stammzellen der Maus 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Mathematik 
Betreuer:
Theis, Fabian J. (Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Theis, Fabian J. (Prof. Dr. Dr.); Sbalzarini, Ivo F. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MAT Mathematik 
Stichworte:
Nanog, Embryonic Stem Cel,l Gene Expression, Stochastic Autoregulation Model 
Übersetzte Stichworte:
Nanog, Embryonale Stammzelle, Genexpression, Stochastisch, Autoregulation Modell 
TU-Systematik:
BIO 110d; MAT 022d 
Kurzfassung:
Nanog is a key regulator of pluripotency in mouse embryonic stem cells (mESCs). In this thesis I present analysis of Nanog dynamics including transitions between fluorescence intensity compartments, oscillations, and onsets of Nanog expression. I present evidence for mESC subpopulations differing in expression dynamics and pluripotency factor correlation structures. I then develop mechanistic models for onset dynamics and a tree-based Bayesian inference algorithm for stochastic autoregulatory...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Nanog ist ein Pluripotenz-Hauptregulator in embryonalen Stammzellen der Maus (mESCs). In dieser Dissertation analysiere ich die Dynamik der Nanog Fluoreszenz, einschließlich Übergänge zwischen Intensitätskompartmenten, Oszillationen und der Entstehung von Nanog Exprimierung. Ich zeige, dass sich mESC Subpopulationen in ihrer Exprimierungsdynamik und Korrelationsstrukturen unterscheiden. Desweiteren entwickele ich mechanistische Modelle für die Enstehungsdynamik und einen baumbasierten Inferen...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.03.2016 
Dateigröße:
18207969 bytes 
Seiten:
194 
Letzte Änderung:
14.04.2016