Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Caveolin-1 und Gallensalze in der Barrett-Metaplasie 
Übersetzter Titel:
Caveolin-1 and Bile Acids in Barrett's Metaplasia 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schmid, Roland M. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schmid, Roland M. (Prof. Dr.); Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Ösophagus, Speiseröhre, Caveolin-1, Cav-1, Chromatin-Immunopräzipitation, Adenokarzinom, Zeltkultur, Signalwege, SREBP 
Übersetzte Stichworte:
Oesophagus, Caveolin-1, Cav-1, Chromatin Immunoprecipitation, Adenocarcinoma, cell culture, signaling pathways, SREBP 
TU-Systematik:
MED 430d 
Kurzfassung:
Die Barrett-Metaplasie des Ösophagus ist eine Veränderung, die als Vorstufe des Adenokarzinoms des Ösophagus gilt. Ihre Pathogenese ist bislang unklar. Es existieren verschiedene, untereinander kaum kompatible Erklärungsansätze. Die vorliegende Arbeit zeigt Hinweise, dass der Reflux von Gallensäuren in die Speiseröhre zu einer Veränderung im SREBP-Signalweg führen kann. In Verbindung mit der bekannten pERK-Aktivierung kann dies einen Erklärungsansatz für die Defektheilung im distalen Ösophagus b...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Barrett's metaplasia of the oesophagus is a premalignant condition, leading to oesophageal adenocarcinoma. Its pathogenesis is poorly understood, several mutually exclusive theories are discussed. The presented work shows that bile acid reflux into the oesophagus might lead to changes in the SREBP signaling pathway. In combination with the well-described pERK activation this may contribute to a better understanding of defect healing in the oesophagus, leading to Barrett's metaplasia. 
Mündliche Prüfung:
24.04.2017 
Dateigröße:
7767168 bytes 
Seiten:
106 
Letzte Änderung:
09.10.2017