Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Motivation, preference and willingness to pay for selected credence food attributes 
Übersetzter Titel:
Motivation, Präferenz und Zahlungsbereitschaft für ausgewählte Vertrauensattribute bei Lebensmitteln 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Roosen, Jutta (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Roosen, Jutta (Prof., Ph.D.); Salhofer, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
TU-Systematik:
LAN 051d; OEK 740d 
Kurzfassung:
The thesis examines consumer choices, in terms of motives, preferences and willingness to pay for credence labelled food products. The results show that consumers are willing to pay premiums for different credence claims. Thereby, the choice seems to be primarily driven by egoistic motivation, aiming for health and food safety. This, in turn, is believed to be achieved through a contaminant free production process, e.g. through organic production or no use of antibiotics in animal husbandry. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Arbeit untersucht Verbraucherentscheidungen in Bezug auf Motive, Präferenzen und Zahlungsbereitschaft für Vertrauensattribute bei Lebensmitteln. Die Ergebnisse zeigen, dass Verbraucher bereit sind einen Aufpreis für verschiedene Vertrauensattribute zu zahlen. Dies scheint primär durch die egoistischen Motive Gesundheit und Lebensmittelsicherheit motiviert zu sein, wobei die Verbraucher annehmen, dass ein rückstandsarmer Produktionsprozess, z.B. ökologische Erzeugung, hilft dies zu erreichen. 
Mündliche Prüfung:
24.03.2016 
Dateigröße:
965742 bytes 
Seiten:
89 
Letzte Änderung:
04.05.2016