Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung und Anwendung eines Modells zur Analyse der Netzstabilität in Wohngebieten mit Elektrofahrzeugen, Hausspeichersystemen und PV-Anlagen 
Übersetzter Titel:
Development and Application of a Model for Analysis of Grid Stability in Residential Areas with Electric Vehicles, Home Storage and Photovoltaic Systems 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Wagner, Ulrich (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wagner, Ulrich (Prof. Dr.); Weber, Christoph (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft 
TU-Systematik:
ERG 020d 
Kurzfassung:
Im Rahmen dieser Arbeit entstand ein Simulationsmodell, das realistische Ganzjahressimulationen der Stromversorgung von Wohngebieten ermöglicht. Ziel dieses elektrotechnischen Modells ist es, auf der Niederspannungsebene die Auswirkungen von Elektrofahrzeugen, Hausspeichersystemen und Photovoltaik-Anlagen auf unterschiedliche Aspekte der Stromversorgung hin zu untersuchen. Die Untersuchungsschwerpunkte sind die Spannungsstabilität sowie die Last- und Erzeugungssituation im Wohngebiet. 
Übersetzte Kurzfassung:
In this thesis a simulation model was created which allows realistic year-round simulations of the power supply of residential areas. The aim of the electric model is to analyze the effects of electric vehicles, home storage systems and photovoltaic systems on the low-voltage grid of residential areas for various aspects of the power supply. Thereby the focus lays on the voltage stability as well as the load and generation situation in the residential area. 
Mündliche Prüfung:
07.06.2016 
Dateigröße:
11695170 bytes 
Seiten:
164 
Letzte Änderung:
01.08.2016