Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Identifikation linearer Dämpfungsmodelle für Werkzeugmaschinenstrukturen 
Übersetzter Titel:
Identification of Linear Damping Models for Machine Tool Structures 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Zäh, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Zäh, Michael (Prof. Dr.); Brecher, Christian (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Werkzeugmaschinen, Dämpfung 
Übersetzte Stichworte:
Machine Tools, Damping 
TU-Systematik:
FER 000d; WIR 000d 
Kurzfassung:
Für die Dämpfungsprognose von Werkzeugmaschinen fehlt es an geeigneten Dämpfungsmodellen. Die Arbeit stellt eine Methodik bereit, mit der lokale Dämpfungsparameter mit Vertrauensintervall und geringem numerischen Aufwand identifiziert werden können. Basierend auf der Superposition von Dämpfungsgraden wird die Dämpfungsmodellierung auf einen analytischen Beschreibungsansatz zurückgeführt. Ein sequenzieller Montageaufbau erlaubt eine lokale Dämpfungszuordnung, womit die Dämpfungsverteilung einer W...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Until now, there are no suitable damping models to predict the damping of machine tools. In this work, a method which allows identifying damping parameters with confidence intervals and with small numerical effort is provided. Based on the superposition of damping ratios, the modeling process is realized by an analytical approach. A sequential assembly process allows allocating the damping effects, whereby the local distribution of the damping in a machine tool structure is exposed. 
Mündliche Prüfung:
14.12.2015 
Dateigröße:
6504574 bytes 
Seiten:
268 
Letzte Änderung:
03.02.2016