Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Statische Spannungshaltung in Niederspannungsnetzen im Lichte vermehrter dezentraler Einspeisung 
Übersetzter Titel:
Static voltage stability in low voltage networks in the light of increasing local feed-in 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Witzmann, Rolf (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Witzmann, Rolf (Prof. Dr.); Engel, Bernd (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft 
TU-Systematik:
ELT 905d 
Kurzfassung:
Vermehrte dezentrale Einspeisung aus Erzeugungsanlagen in Niederspannungsnetzen führt zunehmend zu Schwierigkeiten, das zulässige Spannungsband in diesen Netzen einzuhalten. Neben Netzverstärkungen oder Netzausbau kann diesem Problem mit Blindleistungsregelung oder regelbaren Ortsnetztransformatoren begegnet werden. Diese Arbeit stellt Regelkonzepte für beide Lösungen mithilfe des gezielten Einsatzes von Kommunikationstechnik vor. Des Weiteren wird die Stabilität der Blindleistungsregelung in Ni...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Increasing local feed-in from power generating units in low-voltage networks causes more and more difficulties to keep the voltage within the permitted thresholds. Besides network reinforcements and extension this problem can be solved by reactive power control or on-load tap changers. The present thesis presents control concepts for both solutions by means of a systematic use of communication technology. Moreover, the stability of reactive power control in low-voltage networks is investigated. 
Serie / Reihe:
Energietechnik 
ISBN:
978-3-8439-2736-9 
Mündliche Prüfung:
22.06.2016 
Letzte Änderung:
23.09.2016