Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Präklinische und klinische Evaluation von Einflussfaktoren auf die Scherwellen-Elastographie am Beispiel der Transplantatniere 
Übersetzter Titel:
Preclinical and clinical evaluation of influence factors on Shear wave elastography using the example of renal transplants 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Heemann, Uwe (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Heemann, Uwe (Prof. Dr. Dr. h.c.); Stock, Konrad (Priv.-Doz. Dr.); Gschwend, Jürgen E. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 500d 
Kurzfassung:
Die Scherwellenelastographie mittels „Acoustic Radiation Force Impulse“ (ARFI) ist ein bildgebendes Verfahren zur nicht-invasiven Bestimmung der Elastizitätseigenschaften von Gewebe mittels Ultraschall. In dieser Arbeit wurden ARFI-Messungen am Elastographie-Phantom durchgeführt, um Schallkopfwahl, Messfeldpositionierung sowie Druck und Untersucherabhängigkeit als mögliche Einflussfaktoren auf die ARFI-Elastographie zu untersuchen. Ferner wurde die Ultraschallelastographie an nierentransplantie...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
“Acoustic Radiation Force Impulse“ (ARFI) is a novel ultrasound-based elasticity method for the non-invasive quantification of tissue stiffness. We tested the role of different influence factors (ultrasound probes, position of the “region of interest”, pressure on the phantom and interobserver variability) on ARFI-measurements using an elasticity phantom. Furthermore we evaluated the use of ARFI-quantification in renal transplant recipients. 
Mündliche Prüfung:
21.03.2017 
Dateigröße:
6901887 bytes 
Seiten:
91 
Letzte Änderung:
04.05.2017