Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Selective permeability properties of a basal lamina model system 
Übersetzter Titel:
Selektive Permeabilitätseigenschaften eines Basallamina-Modellsystems 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lieleg, Oliver (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lieleg, Oliver (Prof. Dr.); Simmel, Friedrich C. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
TU-Systematik:
PHY 840d; TEC 040d 
Kurzfassung:
The basal lamina acts as a highly selective filter for compounds passing from the blood stream into the connective tissue and vice versa. Despite the important regulatory function of the basal lamina, the detailed physical mechanisms responsible for this selectivity are still not fully understood. In this thesis, diffusion studies of tracer particles were conducted to probe the permeability properties and the physical interactions responsible for the selectivity of a basal lamina model system. F...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Basallamina stellt einen hochselektiven Filter dar, der den bidirektionalen Übertritt von Stoffen zwischen dem Blutstrom und dem Bindegewebe reguliert. Trotz ihrer wichtigen Funktion sind die genauen physikalischen Wechselwirkungen, die der Selektivität der Basallamina zu Grunde liegen, nicht vollständig verstanden. In dieser Arbeit wurden Diffusionsstudien mit Testpartikeln an einem Basallamina-Modellsystem durchgeführt, um die Permeabilitätseigenschaften und die hierfür verantwortlichen ph...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.12.2015 
Dateigröße:
17881357 bytes 
Seiten:
110 
Letzte Änderung:
27.01.2016