Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Immunoregulatory role of Helicobacter pylori γ-glutamyltransferase during infection 
Übersetzter Titel:
Immunregulatorische Rolle der Helicobacter pylori γ-Glutamyltransferase während der Infektion 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Haller, Dirk (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Haller, Dirk (Prof. Dr.); Gerhard, Markus (Prof. Dr.); Knolle, Percy A. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
Stichworte:
Helicobacter pylori, gamma-glutamyltransferase, glutamine, T-lymphocyte 
Übersetzte Stichworte:
Helicobacter pylori, gamma-Glutamyltransferase, Glutamine, T-Lymphozyten 
TU-Systematik:
OEK 161d 
Kurzfassung:
Helicobacter pylori γ-glutamyltransferase (HpgGT) can impair T-lymphocyte proliferation. The aim of this thesis was to elucidate the underlying mechanism and the role of HpgGT during infection. It was found that T-cell activation and effector cytokine expression was compromised by HpgGT in a glutamine-dependent manner. During experimental infection, HpgGT was shown to facilitate colonization and to induce inflammation supporting its important role as virulence factor. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Helicobacter pylori γ-Glutamyltransferase (HpgGT) kann die Proliferation von T-Lymphozyten hemmen. Das Ziel dieser Arbeit bestand darin, aufzuklären, was dieser Beobachtung zugrunde liegt und welche Rolle die HpgGT der Infektion spielt. Es konnte gezeigt werden, dass die T-Zell Aktivierung und Zytokinexpression von der HpgGT in Abhängigkeit vom verfügbaren Glutamin gehemmt wurde. Zudem wurde beobachtet, dass die HpgGT die Besiedelung und die Entzündungsreaktion begünstigt. 
Mündliche Prüfung:
27.01.2016 
Dateigröße:
4473609 bytes 
Seiten:
147 
Letzte Änderung:
26.01.2017