Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Gestaltung eines ergonomischen Interaktionskonzeptes für flexibel einsetzbare und transportable Roboterzellen 
Übersetzter Titel:
Development of a user-centered interaction concept for versatile and transportable robot cells 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Bengler, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bengler, Klaus (Prof. Dr.); Reinhart, Gunther (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
TU-Systematik:
TEC 900d 
Kurzfassung:
Für kleine und mittlere Unternehmen existiert ein wesentlicher Bedarf nach flexibel einsetzbaren und leicht programmierbaren Robotern. Dieser Bedarf wird durch aktuelle Konzepte noch nicht ausreichend bedient. Ein Grund dafür ist die aktuell geringe Bedeutung der Ergonomie im Gestaltungsprozess der Interaktionskonzepte. Dementsprechend setzt sich diese Arbeit das Ziel, ein nutzerzentriertes Bedienkonzept zu schaffen, das die Analyse des mentalen Modells der Nutzerklientel und die Einbeziehung vo...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Small and medium sized enterprises have a strong demand for versatile and easy-to-learn robots, which cannot be met sufficiently by current concepts. One of the main reasons is the lacking importance of a user-centered approach in the design of human robot interactions. Therefore, main goal of this dissertation is the development of a user-centered human robot interaction, which is focused on the analysis of the mental model of a designated user clientele and the integration of ergonomic guideli...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.12.2015 
Dateigröße:
3858217 bytes 
Seiten:
158 
Letzte Änderung:
15.02.2016