Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Optoacoustic handheld imaging for clinical screening and intervention 
Übersetzter Titel:
Handgeführte optoakustische Bildgebung für klinische Früherkennung und Intervention 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Ntziachristos, Vasilis (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Ntziachristos, Vasilis (Prof., Ph.D.); Diepold, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
FEI Feinwerktechnik, Medizintechnik, Technische Optik, Reprographietechnik 
Stichworte:
Bildgebung, Medizin, Optisch 
TU-Systematik:
MED 385d 
Kurzfassung:
A handheld probe for non-invasive optoacoustic imaging has been developed for clinical diagnostic imaging. The probe enables visualization of optical absorption contrast at tissue depths up to 30 mm below the skin surface with resolutions of up to 150µm. Initial results from healthy human volunteers reveal optical features of the thyroid, the cardio-vascular system and of muscles at resolutions previously not available. A second configuration and method, designed for intraoperative assessment of...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Eine handgeführte Geometrie für die nicht-invasive optoakustische Bildgebung in der klinischen Diagnostik wurde entwickelt. Die Sonde ermöglicht die Visualisierung optischer Absorption (primärer Kontrast) in Gewebe mit Eindringtiefen unter der Haut von bis zu 30 mm und einer Auflösung von bis zu 150 µm. Erste Ergebnisse am gesunden Menschen enthüllen optische Eigenschaften der Schilddrüse, des kardio-vaskulären System und der Muskeln mit bisher unerreichter Auflösung. Eine zweite Konfiguration u...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.01.2016 
Dateigröße:
8309412 bytes 
Seiten:
146 
Letzte Änderung:
18.03.2016