Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Tensor network states for the description of quantum many-body systems 
Übersetzter Titel:
Tensornetzwerkzustände zur Beschreibung von Quantenvielteilchensystemen 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Cirac, J. Ignacio (Prof, Ph.D.) 
Gutachter:
Cirac, J. Ignacio (Prof, Ph.D.); Knap, Michael (Prof. Dr.); Schollwöck, Ulrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Localizable entanglement, chiral topological systems, matrix product states, projected entangled pair states 
Übersetzte Stichworte:
Lokalisierbare Verschränkung, chirale topologische Systeme, Matrixproduktzustände, projizierte verschränkte Paarzustände 
TU-Systematik:
PHY 370d 
Kurzfassung:
Tensor network states (TNS) are applied to one and two dimensional systems: All translationally invariant matrix product states (one dimensional TNS) possessing long-range localizable entanglement, which is a non-local hidden order, are characterized. Furthermore, the first examples of chiral topological projected entangled pair states (two dimensional TNS) are presented. Their topological properties can be traced back to symmetries of the tensors describing the states. They are ground states of...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Tensornetzwerkzustände (TNS) werden auf ein- und zweidimensionale Systeme angewandt: Alle translationsinvarianten Matrixproduktzustände (eindimensionale TNS) mit langreichweitiger lokalisierbarer Verschränkung, einem nichtlokalen Ordnungsparameter, werden charakterisiert. Außerdem werden die ersten Beispiele von chiralen topologischen projizierten verschränkten Paarzuständen (zweidimensionale TNS) präsentiert. Ihre topologischen Eigenschaften können auf Symmetrien der Tensoren zurückgeführt werd...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.08.2015 
Dateigröße:
8416544 bytes 
Seiten:
156 
Letzte Änderung:
31.08.2015