Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sparse Overcomplete Representation applied to FMCW Reflectometry for Non-uniform Transmission Lines 
Übersetzter Titel:
Compressive Sensing-Methode angewendet auf FMCW-Reflektometrie für inhomogene Übertragungsleitungen 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Detlefsen, Jürgen (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Gutachter:
Detlefsen, Jürgen (Prof. Dr. Dr. habil.); Hanik, Norbert (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
TU-Systematik:
ELT 736d 
Kurzfassung:
In this work microwave FMCW reflectometry is applied to inhomogeneous transmission lines for monitoring purposes. Due to finite measurement bandwidth, the closely spaced inhomogeneities and especially those caused by distributed variations of the characteristic impedance are difficult to be localized. With respect to this problem the potential of sparse overcomplete representation is investigated for the solution of the underdetermined inverse problem. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wird die Mikrowellen FMCW Reflektometrie auf inhomogene Übertragungsleitungen für Ortungszwecke angewendet. Aufgrund der begrenzten Messbandbreite ist das Auflösungsvermögen begrenzt. Dadurch sind besonders auch Reflexionen, die durch räumlich ausgedehnte Wellenwiderstandsvariationen verursacht werden, schwer zu lokalisieren. Es wird daher untersucht, welche Verbesserungen sich durch Anwendung der ``Compressive Sensing´´- Methoden im Bereich der Detektion und Ortung für dieses...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.10.2015 
Dateigröße:
5772281 bytes 
Seiten:
142 
Letzte Änderung:
16.11.2015