Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Three Essays on Corporate Boards around the World 
Übersetzter Titel:
Drei Aufsätze über Vorstands- und Aufsichsratsstrukturen im globalen Kontext 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Kaserer, Christoph (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kaserer, Christoph (Prof. Dr.); Braun, Reiner (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Corporate governance, boards, international evidence, CEOs, gender, busyness, culture 
Übersetzte Stichworte:
Corporate Governance, Vorstands- und Aufsichtsratsstrukturen, internationale Evidenz, CEOs, Gender, Busyness, Kultur 
TU-Systematik:
WIR 150d 
Kurzfassung:
This thesis provides new evidence on boards around the world. Based on board member deaths, I first show that women increase firm valuation. This effect is driven by more rigorous selection processes. I then argue that travel distance signals board member quality as higher travel distances increase firm valuation. Finally, I show that CEOs are less likely to be dismissed for bad firm performance in countries where people are more willing to accept an unequal distribution of hierarchies. 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit untersucht oberste Führungsgremien von Unternehmen im globalen Kontext. Auf Basis von Todesfällen wird gezeigt, dass Frauen die Unternehmensbewertung erhöhen, was primär auf strengere Auswahlmechanismen zurückzuführen ist. Zudem wird die Reisedistanz als Qualitätsmaß für Führungskräfte mit mehreren Mandaten etabliert. Schließlich wird eine niedrigere Wahrscheinlichkeit, dass ein CEO aufgrund schlechter Performance entlassen wird, in hierarchischeren Ländern gefunden. 
Mündliche Prüfung:
16.07.2015 
Dateigröße:
3621626 bytes 
Seiten:
172 
Letzte Änderung:
30.07.2015