Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Risikostratifizierung bei Dialysepatienten anhand retinaler Mikrozirkulation 
Originaluntertitel:
Statische Analyse 
Übersetzter Titel:
Risk stratification for patients on dialysis using retinal vessel imaging 
Übersetzter Untertitel:
Static vessel analysis 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Baumann, Marcus (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Baumann, Marcus (Priv.-Doz. Dr.); Heemann, Uwe (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Übersetzte Stichworte:
retinal vessel diameter 
TU-Systematik:
MED 500d 
Kurzfassung:
Hintergrund: Haupttodesursache bei Dialysepatienten sind kardiovaskuläre Ereignisse. Da aufgrund der Einflussnahme zahlreicher Faktoren die Risikostratifizierung bei Dialysepatienten sehr schwierig ist, wird nach einer alternativen Methode zur Früherkennung eines hohen kardiovaskulären Risikos gesucht. In zahlreichen Studien wurde bereits ein Zusammenhang zwischen veränderten retinalen Gefäßdurchmessern und kardiovaskulären Ereignissen beschrieben. Eine Untersuchung dieses Zusammenhangs ist bish...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Cardiovascular disease is the leading cause of death in the dialysis population. But the risk stratification for these patients is difficult, as there are many factors, that have to be considered. That is why an alternate tool for the estimation of the cardiovascular risk has to be found for people in need of dialysis treatment. There are several studies, showing a relation between abnormal retinal vessel diameters and the risk of cardiovascular disease, but none of them focusses on people with...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.07.2016 
Dateigröße:
1311125 bytes 
Seiten:
65 
Letzte Änderung:
28.10.2016