Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Physiological and Pharmacological Modulation of Cortical Spreading Depressions and Injury Depolarizations 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Cortical Spreading Depression (CSD) ist eine plötzliche, wellenförmige Depolarisation einer umschriebenen Nerven- und Gliazellpopulation, welche sich mit einer Geschwindigkeit von 3 mm/min über die Hirnrinde ausbreitet. Während eines solchen Ereignisses wird der neuronale Metabolismus aktiviert, der Energiebedarf des Gewebes steigt massiv an, der regionale zerebrale Blutfluss wird erhöht und es resultiert eine hyperämische Flussanpassung, die die neuronal-astrogliale Depolarisationswelle begleit...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.02.2014 
Letzte Änderung:
24.03.2015