Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Gynäkologisch-onkologische Erkrankungen der Vulva und der Zervix uteri: Mechanismen von Hypoxie und Apoptose 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Es besteht ein Bedarf an effektiven Strategien bei der Behandlung des chemotherapieresistenten Ovarialkarzinoms. In der vorliegenden Studie konnten ein signifikantes Abtöten von chemotherapieresistenten Ovarialkarzinomzellen durch MT201, einen anti-EpCAM-Antikörper, sowie eine hohe Claudin-3- und -4-Expression (Rezeptoren für das Clostridium perfringens Enterotoxin, CPE) beim chemotherapieresistenten Ovarialkarzinom gezeigt werden. MT201 und das mit Chemotherapeutika, Radionukliden oder Toxinen...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.11.2014 
Letzte Änderung:
23.03.2015