Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Strategien zur Steigerung der Variabilität bei der Herstellung von geflochtenen Hohlbauteilen 
Übersetzter Titel:
Strategies for increasing the variability in the manufacturing of braided components 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.); Gries, Thomas (Prof. Prof. h.c. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
TU-Systematik:
WER 440d 
Kurzfassung:
Um den Einsatz von Faserverbundwerkstoffen in der Automobilindustrie zu ermöglichen, werden hochautomatisierte und materialdurchsatzstarke Fertigungsprozesse benötigt. Zwar erfüllt der Flechtprozess diese Anforderungen, allerdings führt dessen derzeitige Funktionsweise zu Einschränkungen bei der Auslegung der Bauteilgeometrie. Im Rahmen dieser Arbeit wurden zwei neuartige Flechtanlagenkonzepte entwickelt und erprobt, welche die effiziente Herstellung von Flechtbauteilen mit maximaler Variabilitä...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
To enable the use of composites in the automotive industry, highly automated and high-output manufacturing processes are needed. While the braiding process meets these requirements, its current functionality leads to limitations in the design of component geometry. In this thesis two novel braiding machine concepts were developed and tested. These concepts allow the efficient production of braided components with maximum variability in the choice of the component geometry. A material characteriz...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.08.2015 
Dateigröße:
10589334 bytes 
Seiten:
212 
Letzte Änderung:
16.10.2015