Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Das Potential autologer Verfahren zur biologischen Augmentation von Rekonstruktionen der Rotatorenmanschette 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Trotz technischer Weiterentwicklungen in der Rotatorenmanschetten-Chirurgie belegen Studien immer noch eine hohe Versagensquote. Thrombozytenreiche Plasmakonzentrate (PRP) ermöglichen die Applikation einer Vielzahl natürlich vorkommender Wachstumsfaktoren. Es gibt zahlreiche Herstellungsmethoden, welche jedoch signifikante Unterschiede der Bestandteile und eine hohe intraindividuelle Variabilität aufweisen. Ebenso ergeben sich hieraus verschiedene Wirkungen auf die Zellen des Zielgewebes. Kombin...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.10.2014 
Letzte Änderung:
11.03.2015