Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Immunologische Konsequenzen der Anti-CD20 vermittelten B-Lymphozyten-Depletion im Rahmen entzündlicher Autoimmunerkrankungen des ZNS 
Übersetzter Titel:
Immunological consequences of Anti-CD20 mediated B cell depletion in inflammatory autoimmune diseases of the CNS 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Weber, Martin S. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weber, Martin S. (Prof. Dr.); Hemmer, Bernhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Rituximab, Multiple Sklerose, NMO, regulatorische B-Zelle, B-Zell-Depletion, Elispot 
TU-Systematik:
MED 600d 
Kurzfassung:
Es werden die Effekte einer B-Zell-Depletion mit Rituximab in Multipler Sklerose und NMO untersucht. Monozyten wurden von Patienten vor und nach Therapie isoliert und auf ihre Reaktivität getestet. Zusätzlich wurde die Frequenz regulatorischer T-Zellen gemessen. Es zeigte sich im Vergleich vor und nach Therapiebeginn eine signifikante Zunahme der Reaktivitätsvarianz unter den Patienten, d.h. ein Teil der Patienten profitiert wahrscheinlich von der Therapie, während sie für andere nachteilig sein...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This dissertation investigates the consequences of therapeutic B-cell depletion with Rituximab in multiple sclerosis and NMO. Monocytes from patients were isolated before and after the treatment and tested for their reactivity. Additionally, regulatory T-cell frequency was measured. Before and after therapy the variability of reactivity was significantly increased between the patients. Apparently, some patients in these indications may benefit from a Rituximab therapy while others may be at risk...    »
 
ISBN:
978-3-00-053140-8 
Mündliche Prüfung:
22.04.2016 
Letzte Änderung:
24.06.2016