Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
System für die Mensch-Roboter-Koexistenz in der Fließmontage 
Übersetzter Titel:
System for human-robot-coexistence in flow line assembly 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. Gunther Reinhart 
Gutachter:
Reinhart, Gunther (Prof. Dr.); Kuhlenkötter, Bernd (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Montage, Mensch-Roboter-Koexistenz, Robotik 
Übersetzte Stichworte:
assembly, human-robot-coexistence, robotics 
TU-Systematik:
FER 000d; WIR 000d 
Kurzfassung:
Die steigenden Produkt- und Prozessanforderungen bedingen eine zunehmende Flexibilisierung der Montage durch eine Aufgabenteilung zwischen Mensch und Roboter. Das Vorgehensmodell beschreibt den Systementwurf zur Realisierung einer Mensch-Roboter-Koexistenz in der Fließmontage. Anhand von Lösungsbausteinen werden die Komponenten für den automatisierten Montagevorgang und die ortsflexible Arbeitsraumüberwachung entworfen und in ein Gesamtsystem eingebracht. 
Übersetzte Kurzfassung:
The increasing product and process requirements demand flexible assembly systems based on a division of labor between human and robot. The methodology describes a system design approach for human-robot-coexistence in flow line assembly systems. Based on functional components the desired modules for the automated assembly process and the flexible workspace surveillance are derived and integrated into a complete system. 
Serie / Reihe:
Forschungsberichte IWB 
Bandnummer:
305 
ISBN:
978-3-8316-4520-6 
Mündliche Prüfung:
30.06.2015 
Letzte Änderung:
30.10.2015