Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Erweiterung der Systemgrenzen der Flechttechnik durch elektronisch gesteuerte Klöppel 
Übersetzter Titel:
Extension of the production constraints of the braiding technology by electronically controlled carriers 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.); Cherif, Chokri (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Faserverbund, Flechttechnik 
TU-Systematik:
WER 440d 
Kurzfassung:
Die Arbeit untersucht die Herstellung von Preforms mittels der Umflechttechnik. Das beinhaltet die Beschreibung der Maschinentechnik und möglicher Geflechte, sowie die Untersuchung der Produktionsgrenzen. Diese können durch einen in der Arbeit entwickelten elektronisch gesteuerten Klöppel deutlich beeinflusst werden. Für die hierfür notwendige Simulation des Flechtprozesses erfolgt eine Analyse des Stands der Technik. Ansätze zur Optimierung werden entwickelt und bewertet. 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis is concerned with the production of preforms by using the braiding technique. Therefore, both the machine technology and possible braids are described. Furthermore, an examination of production constraints is made. These constraints can significantly be influenced by an electronically controlled carrier, which is developed in the context of this work. As an applicable simulation of the braiding process is needed, the state of the art in process simulation is analysed. Moreover, appro...    »
 
ISBN:
978-3-8439-2374-3 
Mündliche Prüfung:
29.09.2015 
Letzte Änderung:
03.02.2016