Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Mobiles Arbeiten im Auto 
Originaluntertitel:
Rahmenbedingungen, Designprinzipien und eine IT-Referenzarchitektur 
Übersetzter Titel:
The Vehicle as an IT Office Environment 
Übersetzter Untertitel:
General Principals, Design Principles and an IT Solution Architecture 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Krcmar, Helmut (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Krcmar, Helmut (Prof. Dr.); Klinker, Gudrun J. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Mobile Arbeit, Fahrablenkung, Fahrzeugeigene Infotainment-Systeme 
Übersetzte Stichworte:
mobile work, driver distraction, in-car infotainment systems 
TU-Systematik:
WIR 523d 
Kurzfassung:
Um die Zeit am Steuer effizienter zu nutzen, funktionieren Autofahrer ihre Autos in mobile Büros um und nehmen dabei das Risiko der Fahrablenkung in Kauf. Diese Dissertation untersucht die Rahmenbedingungen der mobilen Arbeit im Auto und erstellt Designprinzipien für bordeigene Infotainment-Systeme in Fahrzeugen, die dem Risiko der Fahrablenkung entgegenwirken. Eine wesentliche Erkenntnis dieser Arbeit ist, dass ein höherer Grad an Benutzerfreundlichkeit bei der Gestaltung von Infotainment-Syste...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In order to take advantage of the increased time behind the wheel, people tend to use cars as a working environment without taking the risk of driver distraction into account. This work examines the general conditions and comes up with design principles for in-car infotainment systems, which are meant to support the execution of office tasks at the wheel without jeopardizing road safety. One main finding of this work is the fact that higher degree of user-friendliness in design of in-car infotai...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.07.2015 
Dateigröße:
15941465 bytes 
Seiten:
267 
Letzte Änderung:
05.08.2015