Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The Galactic Center resolved with MAGIC and a new technique for Atmospheric Calibration 
Übersetzter Titel:
Das Galaktische Zentrum aufgelöst mit MAGIC und eine neue Methode zur Atmosphärischen Kalibration 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Caldwell, Allen (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Caldwell, Allen (Prof., Ph.D.); Resconi, Elisa (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Cherenkov telescope, Galactic Center, black hole, LIDAR 
Übersetzte Stichworte:
Tscherenkov Teleskop, Galaktisches Zentrum, Schwarzes Loch, LIDAR 
TU-Systematik:
PHY 000d 
Kurzfassung:
The Galactic Center (GC) has been observed with MAGIC. A detailed study of the energy spectrum and morphology of the GC Gamma-ray source could be performed. A possible TeV counterpart of the elongated radio source called “the Arc”, which is at about 0.2° from the GC has been detected. Apart from this, a new method has been developed, which allows for the correction of Imaging Air Cherenkov Telescope data regarding the effect of time and altitude dependent atmospheric transmission by using LIDA...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Galaktische Zentrum wurde mit Hilfe der MAGIC Teleskope beobachtet. Eine detaillierte Studie des Energiespektrums und der Morphologie der Gammastrahlen-Quelle wurde durchgeführt. Es konnte unter anderem ein mögliches Gegenstück zur „Arc“ genannten Radioquelle in hochenergetischer Gammastrahlung gefunden werden. Neben dieser Studie wurde eine neue Methode entwickelt, welche es erlaubt, mit Hilfe von LIDAR Messungen, Daten von abbildenden Luftschauer-Tscherenkov Teleskopen hinsichtlich des E...    »
 
Mündliche Prüfung:
24.04.2015 
Dateigröße:
29162535 bytes 
Seiten:
238 
Letzte Änderung:
03.06.2015