Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Präferenzmessung für Automobile mit alternativen Antriebssystemen - Eine Anwendung adaptiver hybrider Verfahren der Choice-based-Conjoint-Analyse 
Übersetzter Titel:
Preference measurement for cars with alternative drive systems- An application of adaptive hybrid choice based conjoint methods 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Menrad, Klaus (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Menrad, Klaus (Priv.-Doz. Dr.); Roosen, Jutta (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit werden Präferenzen für Automobile mit alternativen Antriebssystemen in Deutschland untersucht. Für die Präferenzanalyse werden adaptive hybride Verfahren der Choice-based-Conjoint-Analyse verwendet. Die Ergebnisse der empirischen Studie zeigen, dass sich die bestehende Heterogenität der Antriebspräferenzen anhand individueller psychografischer Merkmale erklären lässt. Zum Beispiel bevorzugen besonders umweltbewusst eingestellte Personen batterie-elektrische Antriebe im Vergleich...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis analyses preferences for cars with alternative drive systems in Germany. For the analysis of preferences adaptive hybrid choice-based conjoint analysis methods are applied. The results of the empirical study reveal heterogeneity in drive system preferences. Especially, individual preferences are related to psychographic characteristics. For example, pro-environmental persons prefer battery-electric drive systems the most. For preference measurement two adaptive hybrid methods have be...    »
 
Mündliche Prüfung:
03.11.2015 
Dateigröße:
3469763 bytes 
Seiten:
181 
Letzte Änderung:
18.11.2015