Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
From single cells to genealogies: Stochastic models of stem cell differentiation 
Übersetzter Titel:
Stochastische Modelle der Stammzelldifferenzierung 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Theis, Fabian J. (Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Theis, Fabian J. (Prof. Dr. Dr.); Gerland, Ulrich (Prof. Dr.); Roeder, Ingo (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MAT Mathematik 
TU-Systematik:
BIO 110d; MAT 022d 
Kurzfassung:
During differentiation, a stem cell and its progeny cascade through a number of lineage decisions from a multipotent state over progenitor states to mature functional cells. While single cell technologies allow to observe cell fate decisions on a single cell level, mechanisms of cell fate choice are still poorly understood. In this work, we develop mathematical models and methods to investigate cell fate mechanism in stem cells, accounting for the inherent heterogeneity and the genealogical stru...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Während der Differenzierung durchlaufen eine Zelle und ihre Nachkommen eine Hierarchie aus Zellzuständen, von multipotenten Vorläufern bis hin zu voll entwickelten, funktionellen Zellen. Die auf diesem Weg zu treffenden Linienentscheidungen können mittels Einzelltechnologie zwar beobachtet werden, jedoch sind die Mechanismen, die diese Entscheidungen bestimmen großteils unbekannt. In dieser Arbeit werden mathematische Modelle und Methoden entwickelt, um diese Mechanismen in Stammzellen zu unter...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.10.2015 
Dateigröße:
8164411 bytes 
Seiten:
168 
Letzte Änderung:
09.12.2015