Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Inversion for limb infrared atmospheric sounding 
Übersetzter Titel:
Inversion für Infrarot Horizontalsondierung der Atmosphäre 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt (BGU) 
Betreuer:
Doicu, Adrian (Priv.-Doz. Dr. habl.) 
Gutachter:
Doicu, Adrian (Priv.-Doz. Dr. habl.); Bamler, Richard (Prof. Dr. habil.); Bühler, Stefan (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
ill-posed inverse problems, infrared and microwave radiative transfer, numerical regularization, trace gas retrievals 
Übersetzte Stichworte:
Schlechtgestellte inverse Probleme, Infrarot und Mikrowellen Strahlungstransfer, Numerische Regularisierung, Spurengas-Retrieval 
TU-Systematik:
BAU 967d; GEO 007d 
Kurzfassung:
The impetus for my thesis is the growing interest in robust inversion algorithms for solving nonlinear inverse problems in atmospheric remote sensing. A retrieval code PILS (Profile Inversion for Limb Sounding) which allows for high resolution radiative transfer computations and the reconstruction of atmospheric parameters from infrared and microwave limb sounding measurements is presented. Retrievals of trace gases are analyzed to assess the performance of TELIS (TErahertz and submillimeter LIm...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Motivation meiner Arbeit war der Bedarf an einem flexiblen und effizienten Programm für die Lösung nichtlinearer inverser Probleme der atmosphärischen Fernerkundung. Das hier vorgestellte Programm PILS – Profile Inversion for Limb Sounding – ermöglicht Strahlungstransfer-Modellierung mit hoher spektraler Auflösung und die Ableitung atmosphärischer Zustandsgrößen aus Infrarot- und Mikrowellen-Messungen in der Horizontal-Sondierung. Durch die Bestimmung von Spurengaskonzentrationen konnte di...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.05.2015 
Dateigröße:
4932148 bytes 
Seiten:
193 
Letzte Änderung:
11.06.2015