Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Immobilization of N-Heterocyclic Carbenes: Functionalization of Mono- and Bis-(NHC) Compounds 
Übersetzter Titel:
Immobilisierung von N-heterocyclischen Carbenen: Funktionalisierung von Mono- und Bis (NHC) Verbindungen 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Herrmann, Wolfgang A. (Prof. Dr. Dr. h.c. mult.) 
Gutachter:
Herrmann, Wolfgang A. (Prof. Dr. Dr. h.c. mult.); Hinrichsen, Kai-Olaf (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Kurzfassung:
N-heterocyclic carbenes (NHCs), rivalling phosphines as viable spectator ligands in transition metal catalysis, rank among the most useful tools in organic and organometallic chemistry. In this context, the development of reusable immobilized NHC catalysts is one area of promise. This dissertation mainly focuses on the functionalization of NHC compounds towards the preparation of novel immobilized homogeneous catalysts, both with solid and “liquid” support (water-soluble catalysts). The first pa...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
N-Heterozyklencarbene (NHCs), welche in Konkurrenz zu Phosphanen als vielseitige Steuerliganden in der Übergangsmetallkatalyse eingesetzt werden, stellen ein wichtiges Werkzeug der organischen und metallorganischen Chemie dar. Aus diesem Grund stellt die Entwicklung von wiederverwendbaren, immobilisierten NHC Katalysatoren ein wichtiges Forschungsfeld dar. Diese Dissertation befasst sich vorwiegend mit der Funktionalisierung von NHC Verbindungen zur Herstellung immobilisierter Homogenkatalysator...    »
 
ISBN:
978-3-8439-2013-1 
Mündliche Prüfung:
19.01.2015 
Letzte Änderung:
20.03.2015