Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Einfluss von akuter Phenylalanin und Tyrosin Depletion auf die Wahrnehmung und zerebrale Verarbeitung von Schmerz 
Übersetzter Titel:
The influence of Acute Phenylalanine and Tyrosine Depletion on the perception and cerebral processing of pain 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Ploner, Markus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ploner, Markus (Prof. Dr.); Tölle, Thomas R. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Dopamin, Schmerz 
Übersetzte Stichworte:
Dopamine, Pain 
TU-Systematik:
MED 600d 
Kurzfassung:
Die Schmerzwahrnehmung beinhaltet sensorische, kognitive und affektive Aspekte. Dopamin spielt hierbei eine wichtige, jedoch bisher unzureichend charakterisierte, Rolle. Mittels Akuter Phenylalanin und Tyrosin Depletion (APTD) wurde der Dopaminspiegel gesunder Probanden gesenkt und anschließend schmerzhafte Laserreize appliziert. Unter APTD wurden Schmerzreize als signifikant unangenehmer jedoch nicht intensiver wahrgenommen verglichen mit einer Kontrollkondition. Dies spricht für einen selektiv...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The subjective pain experience comprises sensory, cognitive and affective aspects. Dopamine is thought to play an important, but not yet well characterized, role in human pain perception. We experimentally decreased dopaminergic neurotransmission in healthy subjects using Acute Phenylalanine and Tyrosine Depletion (APTD) and applied painful laser stimuli. Under APTD subjects reported higher pain unpleasantness but not intensity compared to a control condition. This points towards a selective inf...    »
 
Mündliche Prüfung:
02.06.2016 
Dateigröße:
7659098 bytes 
Seiten:
80 
Letzte Änderung:
24.08.2016