Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Das Volkshaus der Arbeiterbewegung in Deutschland 
Originaluntertitel:
Gemeinschaftsbauten zwischen Alltag und Utopie 
Übersetzter Titel:
The "Volkshaus" (workers' assembly hall) of the German Labour Movement 
Übersetzter Untertitel:
Buildings for the community between everyday life and utopia 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Architektur 
Betreuer:
Nerdinger, Winfried (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Nerdinger, Winfried (Prof. Dr.); Erben, Dietrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ARC Architektur 
Stichworte:
Architektur, Arbeiterbewegung, Gewerkschaften, Sozialdemokratie, Arbeiterkultur, Arbeiterkulturbewegung, 20. Jahrhundert, Moderne, Gemeinschaftsbauten, Versammlungsbauten 
Übersetzte Stichworte:
architecture, german labour movement, working class, social democracy, trade unions, community centres, assembly halls, 20th century, modernity 
TU-Systematik:
ARC 765d; ARC 900d; KUN 010d 
Kurzfassung:
Die Dissertation rekonstruiert, dokumentiert und untersucht den Bestand der zwischen 1890 und 1933 entstandenen Volkshäuser der deutschen Arbeiterbewegung. Der Entstehungszusammenhang und die wechselvolle Geschichte der Bauten werden untersucht. Dabei sind die Erbauer und die Nutzung der Häuser ebenso Gegenstand der Betrachtung wie die Architektur selbst. Letztere wird anhand ausgewählter Beispiele vor dem Hintergrund der vielfältigen Architekturströmungen des frühen 20. Jh. analysiert. 
Übersetzte Kurzfassung:
The thesis documents and examines all of the Volkshaeuser (workers’ assembly halls) created by the German labour movement between 1890 and 1933 and retraces their changeful history. It deals with the specific characteristics of the builders, the planners, the functions and uses of the buildings. At the same time, aesthetic and ideal aspects of the architecture are being analysed against the background of the manifold architectural developments taking place in the first half of the 20th centur...    »
 
ISBN:
978-3-412-50734-3 
Mündliche Prüfung:
04.08.2015 
Letzte Änderung:
22.06.2017