Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Reformprozess des Deutschen Sportabzeichens aus sportwissenschaftlicher Sicht 
Originaluntertitel:
unter Einbeziehung quantitativer und qualitativer Forschungsmethoden 
Übersetzter Titel:
The Reformation of the Deutsche Sportabzeichen from a sport scientific perspective 
Übersetzter Untertitel:
involving quantitative and qualitative research methods 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften 
Betreuer:
Schwirtz, Ansgar (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schwirtz, Ansgar (Prof. Dr.); Scharenberg, Swantje (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
SPO Sport 
Stichworte:
fitnessorientierte Breitensportler, motorische Leistungsfähigkeit, Lebensspanne, interdisziplinäre Methodik, qualitative und quantitative Forschungsmethoden 
Übersetzte Stichworte:
fitness-oriented athletes, motor performance, Life span, interdisciplinary methodology, quantitative and qualitative research methods 
TU-Systematik:
SPO 570d 
Kurzfassung:
Das Deutsche Sportabzeichen (DSA) überprüft die überdurchschnittliche sowie vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit fitnessorientierter Breitensportler und soll Menschen zum gemeinsamen Sporttreiben und einem gesunden Lebensstil motivieren. Die vorliegende Arbeit hat die Grundlagen für die erste strukturierte und umfassende Reformierung des DSA in seiner hundertjährigen Geschichte geschaffen. Dazu wurden u.a. die neuen Leistungsanforderungen über den Verlauf der Lebensspanne ab sechs Jahren b...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
On the one hand the ‘Deutsche Sportabzeichen’ (DSA) verifies an above average and all-around level of fitness for fitness-oriented athletes. On the other hand the DSA should motivate people do common sports and have a healthy lifestyle. This present thesis has set the basis for the first structured and widespread reformation of the DSA in its centenarian history. Inter alia, new performance requirements over the lifespan beginning with six years were calculated and a restructuring was conducted....    »
 
Serie / Reihe:
Sportwissenschaftliche Arbeiten 
Bandnummer:
12 
ISBN:
978-3-86884-076-6 
Mündliche Prüfung:
30.01.2015 
Letzte Änderung:
08.06.2015