Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Quantitative parameterization and 3D-run-out modelling of rockfalls at steep limestone cliffs in the Bavarian Alps 
Übersetzter Titel:
Quantitative Parameterisierung und 3D-Modellierung von Steinschlagereignissen an Karbonat-Felswänden in den Bayrischen Alpen 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt (BGU) 
Betreuer:
Thuro, Kurosch (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Thuro, Kurosch (Prof. Dr.); Krautblatter, Michael (Prof. Dr.); Kieffer Daniel Scott (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
GEO Geowissenschaften 
Stichworte:
Natural Hazards, Rockfalls, 3D-Modelling 
Übersetzte Stichworte:
Naturgefahren, Steinschlag, 3D-Modellierung 
TU-Systematik:
GEO 322d 
Kurzfassung:
The first part of this thesis covers the mechanical detachment analysis of a 200 m3 “Mid-Magnitude” limestone block. The second section deals with the quantitative assessment of potential block magnitudes at the study site. In the third part of the thesis potential rockfall events were analyzed in terms of 3D rockfall modelling using the codes Rockyfor3D and RAMMS::Rockfall. The submitted dissertation demonstrates the influence of detailed field investigation on rockfall hazard assessment by mea...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Der erste Abschnitt der Arbeit beinhaltet die Fallstudie zu einem „Mid-Magnitude“-Felsblock, dessen Ablöseprozess mechanisch untersucht wurde. Im zweiten Abschnitt dieser Arbeit wird ein Ansatz zur quantitativen Bestimmung von Steinschlagkubaturen vorgestellt. Der dritte Teil der Arbeit umfasst die numerische Analyse möglicher Ereignisse unter Verwendung von 3D-Steinschlag-Codes (Rockyfor3D und RAMMS::Rockfall). Die vorgelegte Arbeit beschreibt einen Ansatz zur ganzheitlichen Gefährdungsanalyse...    »
 
Serie / Reihe:
Springer Theses 
ISBN:
978-3-319-24509-6 
Mündliche Prüfung:
12.12.2014 
Letzte Änderung:
28.01.2016