Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Majority Relations and Tournament Solutions 
Originaluntertitel:
A Computational Study 
Übersetzter Titel:
Mehrheitsrelationen und Turnierlösungen 
Übersetzter Untertitel:
Eine rechnergestützte Untersuchung 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Brandt, Felix (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Brandt, Felix (Prof. Dr.); Niedermeier, Rolf (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; MAT Mathematik; WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
computational social choice, solution concepts, tournament solutions, majority relations, computational complexity, social choice theory 
Übersetzte Stichworte:
Computational Social Choice, Lösungskonzepte, Turnierlösungen, Mehrheitsrelationen, Komplexitätstheorie, Social Choice Theory 
TU-Systematik:
MAT 920d; WIR 523d 
Kurzfassung:
Many social choice functions that aggregate individual preferences into a collective decision are based on pairwise majority comparisons. In this thesis, we employ theoretical and empirical analysis as well stochastic simulations to study various aspects of majoritarian social choice. Besides new results on the computational complexity of winner determination problems, we provide new insight into the discriminative power of tournament solutions and address axiomatic questions evolving around t...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Viele soziale Wahlferfahren, die individuelle Präferenzen zu einer gemeinamen Entscheidung bündeln, basieren auf paarweisen Mehrheitsvergleichen. In dieser Arbeit untersuchen wir verschiedene Aspekte solcher Verfahren mittels theoretischer und empirischer Analyse und stochastischen Simulationen. Neben neuen Erkenntnissen zur Komplexität der Bestimmung von Gewinnern, erreichten wir auch neue Einsichten in die Fähigkeit von Turnierlösungen Alternativen auszuschließen und haben axiomatische Frage...    »
 
Mündliche Prüfung:
30.01.2015 
Dateigröße:
2307846 bytes 
Seiten:
181 
Letzte Änderung:
23.06.2015