Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Änderung des Lebensmittelverzehrs durch Ernährungsumstellung nach dem Energiedichteprinzip im Rahmen der Adipositastherapie 
Übersetzter Titel:
Change of eating habits based on the food energy density principle in the context of obesity treatment 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Erdmann, Johannes (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Erdmann, Johannes (Prof. Dr.); Hauner, Johann J. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 405d 
Kurzfassung:
Anhand von insgesamt 2400 Ernährungsprotokollen wurde die Umstellung des Verzehrs verschiedener Lebensmittelgruppen von 100 übergewichtigen und adipösen Patienten analysiert, welche auf Grundlage des Energiedichteprinzips ihr Gewicht um 11,1 ± 0,8 kg verringert haben. Bei Verringerung der Energiedichte reduzierte sich die Verzehrmenge in weitaus geringerem Anteil als die Energieaufnahme. Die Daten zeigen, dass auch geringe Änderungen der Essgewohnheiten eine langfristige Gewichtsreduktion und -e...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This study analyses the change in food consumption of various food groups based on 2400 dietary records of 100 overweight and obese patients, who reduced their body weight by 11,1 ± 0,8 kg . By reducing the energy density, the quantity of the consumed food decreased far less than the energy intake. The data shows that a long term weight loss and maintenance based on food density is possible by only slight changes in someones eating habits, without having to abstain from particular food groups e...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.12.2015 
Dateigröße:
1468355 bytes 
Seiten:
108 
Letzte Änderung:
30.03.2016