Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Annual variation of chemical composition and source apportionment of particulate matter in Beijing 
Übersetzter Titel:
Jahresvariation der chemischen Zusammensetzung und der Quellzuordnung von luftgetragenen Partikeln in Peking 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Schmid, Hans Peter (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Schmid, Hans Peter (Prof., Ph.D.); Emeis, Stefan (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
GEO Geowissenschaften; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
TU-Systematik:
UMW 200d 
Kurzfassung:
This study is a systematic comprehensive investigation of PM exposure in Beijing. It provides a clear source apportionment of PM in all seasons, especially during haze episodes. The results show that secondary inorganic ion formation and biomass burning are the main sources for haze in summer and autumn, winter haze is dominated by a mixture of different sources especially by coal combustion, while spring haze is mainly caused by mineral dust. Backward trajectory analyses showed that the souther...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit ist eine systematische, umfassende Untersuchung der Partikelbelastung in Peking. Es wird eine vertiefte Kenntnis der Quellen von Partikeln in allen Jahreszeiten, vor allem während Dunstepisoden, erlangt. Die Quellzuordnung zeigte, dass sekundäre anorganische Ionenbildung und Biomasseverbrennung die Hauptquellen des Dunstes im Sommer und Herbst sind. Im Winter dominiert eine Vielzahl von Quellen, vor allem die Kohleverbrennung, und im Frühjahr ist die Hauptquelle Mineralstaub. Rückwä...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.06.2015 
Dateigröße:
11920757 bytes 
Seiten:
218 
Letzte Änderung:
24.07.2015