Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Empathie in Teams 
Originaluntertitel:
Empathieverhalten und Empathiekreisläufe 
Übersetzter Titel:
Empathy in Teams 
Übersetzter Untertitel:
Empathic Behavior and Empathy Cycles 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Breugst, Nicola (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Breugst, Nicola (Prof. Dr.); Belz, Frank-Martin (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
SOZ Soziologie; WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Empathie, Empathisches Verhalten, Teams, Einfluss, Führungsverhalten, Informationsaustausch 
Übersetzte Stichworte:
Empathy, empathic behavior, teams, influence, leadership, information sharing 
Kurzfassung:
Diese Dissertation untersucht qualitativ Empathie mittels Videoanalysen. Aus den Daten gehen verbale und nonverbale Verhaltensweisen für Empathieverhalten hervor. Mit Hilfe dieser empathischen Verhaltensweisen wurden 26 Szenen erhöhter Empathie untersucht (sog. Empathiekreisläufe). Die Empathiekreisläufe bestehen aus drei verschiedenen Ereignissen: Empathie, Informationsaustausch, Einfluss. Während der Kreisläufe tritt außerdem ein erhöhter Wert von positivem Affekt auf. 
Übersetzte Kurzfassung:
This dissertation analyzes Empathy qualitatively via videos. The data reveals verbal and non-verbal behavioral clues for empathy. Based on these behavioral clues the study identifies 26 scenes of heightened empathy behavior (namely empathy cycles). Empathy cycles consist of three different events: empathy, information sharing and influence. On top of these events, there was also a heightened level of positive affect during the empathy cycles. 
Mündliche Prüfung:
13.02.2015 
Dateigröße:
2430760 bytes 
Seiten:
257 
Letzte Änderung:
12.03.2015