Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Radiation for the Analysis of Molecular Structures with Non-Crystalline Symmetry: Modelling and Representation Theoretic Design 
Übersetzter Titel:
Strahlung für die Analyse Nicht-Kristalliner Strukturen: Modellierung und Darstellungstheoretisches Design 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Mathematik 
Betreuer:
Friesecke, Gero (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Friesecke, Gero (Prof., Ph.D.); Lasser, Rupert (Prof. Dr.); James, Richard D. (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAT Mathematik 
Kurzfassung:
X-ray crystallography is the main tool for the structural analysis of molecules today. In this dissertation, an extension of the principles of this method to a general class of highly symmetric structures is studied by introducing a criterion for the design of suitable radiation. The solutions to these design equations are explicitly determined for a class of nanotube-like structures. Under certain conditions, a generalization of the von Laue condition of X-ray crystallography can be formulated....    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Röntgenstrukturanalyse ist heutzutage die zentrale Methode zur Bestimmung der Struktur von Molekülen. Die vorliegende Arbeit behandelt die Verallgemeinerung der Prinzipien, die dieser Methode zugrunde liegen, auf eine allgemeine Klasse von hochgradig symmetrischen Strukturen. Ein theoretisches Kriterium für das Design strukturadaptierter elektromagnetischer Strahlung wird formuliert und für eine Klasse von Strukturen explizit gelöst. Unter bestimmten Bedingungen kann die von-Laue-Bedingung d...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.10.2014 
Dateigröße:
7797047 bytes 
Seiten:
208 
Letzte Änderung:
27.10.2014