Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Evaluation der fokalen inflammatorischen Reaktion bei stentinduzierten Gallengangveränderungen 
Originaluntertitel:
Eine experimentelle Studie im Rattenmodell 
Übersetzter Titel:
Evaluation of the focal inflammatory reactions in the stented common bile duct 
Übersetzter Untertitel:
An experimental study in a rat model 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Matevosjan, Edouard (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Matevosjan, Edouard (Priv.-Doz. Dr.); Schmid Roland M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 510d 
Kurzfassung:
In dieser tierexperimentellen Studie an CD-Ratten wurden die histopathologischen Veränderungen des Gallengangs in Abhängigkeit von der Dauer einer Stent-Therapie (1 Woche, 2 Wochen, 4 Wochen) evaluiert. Durch das Stenting des Gallengangs kommt es zu einer fokalen aktiven inflammatorischen Reaktion mit konsekutiver Ausbildung einer Fibrose. Die Ergebnisse zeigen, dass dieser Gewebeschaden, den der Gallengang durch das Stenting in der Ratte erfährt, abhängig von der Stent-Liegezeit ist und mit zun...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this animal study the histopathological changes of the stented common bile duct were evaluated, depending on the duration of a stent therapy (1week, 2 weeks, 4 weeks). The results demonstrate that stenting of the extrahepatic bile duct causes focal active inflammatory reactions with consecutive fibrosis. Results show that the tissue injury correlates with the exposure time of the stent and in the end leads to irreversible fibroproliferative alterations. 
Mündliche Prüfung:
03.08.2015 
Dateigröße:
97374923 bytes 
Seiten:
111 
Letzte Änderung:
16.09.2015