Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The multi-dimensional knowledge economy in Germany 
Originaluntertitel:
Knowledge creation and spatial development 
Übersetzter Titel:
Die multi-dimensionale Wissensökonomie in Deutschland 
Übersetzter Untertitel:
Wissensproduktion und räumliche Entwicklung 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Architektur 
Betreuer:
Thierstein, Alain (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Thierstein, Alain (Prof. Dr.); Witlox, Frank (Prof. dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ARC Architektur 
Stichworte:
knowledge, spatial development, proximity, accessibility, connectivity, economic performance 
Übersetzte Stichworte:
Wissen, räumliche Entwicklung, Nähe, Erreichbarkeit, Konnektivität, wirtschaftliche Leistung 
Schlagworte (SWD):
Wissen; Wirtschaft; Raumentwicklung 
TU-Systematik:
WIR 640d 
Kurzfassung:
Spatial development is a multi-dimensional process in which knowledge creation plays a crucial role. Since knowledge production is an interactive process, the interplay between the dimensions of social interaction, spatial scales and time are central. Cities and regions strongly depend on the ability to absorb and reorganize knowledge bases in order to sustain competitive advantage. This dissertation assesses and quantifies the interplay of knowledge creation and spatial development by applying...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Räumliche Entwicklung und Wissensproduktion sind in einem mehrdimensionalen Prozess mit einander verwoben. Diese Dimensionen schließen räumliche Maßstäbe, soziale Strukturen und zeitliche Veränderungen mit ein. Die Entwicklung in Städten und Regionen ist maßgeblich davon abhängig, wie Wissensströme aufgenommen und kombiniert werden können. Diese Arbeit quantifiziert und analysiert das Zusammenspiel zwischen Wissensproduktion, physischer Erreichbarkeit und räumlicher Entwicklung aus einer relatio...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.06.2014 
Dateigröße:
4683442 bytes 
Seiten:
206 
Letzte Änderung:
08.10.2014