Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Diet induced obesity differentially affects mitochondrial function in skeletal muscle and liver of C57BL/6J mice 
Übersetzter Titel:
Ernährungsbedingtes Übergewicht beeinflusst gewebespezifisch die Mitochondrienfunktion im Skelettmuskel und in der Leber von C57BL/6J Mäusen 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Klingenspor, Martin (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Klingenspor, Martin (Prof. Dr.); Daniel, Hannelore (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
Stichworte:
diet induced obesity, mitochondrial function, fatty liver, skeletal muscle 
Übersetzte Stichworte:
ernährungsbedingtes Übergewicht, Mitochondrienfunktion, Fettleber, Skelettmuskel 
Kurzfassung:
The thesis investigated mitochondrial function during the development of insulin resistance in skeletal muscle and fatty liver by feeding a high fat diet in different age groups of C57BL/6J mice. In skeletal muscle mitochondria performed normally, but in liver mitochondrial ROS production induced a Nrf2-mediated response. A reduction of lysosomal proteins in middle-aged mice impaired mobilization of triglycerides contributing to fat accumulation together with reduced fatty acid oxidation. 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit untersuchte die Mitochondrienfunktion während der Entstehung von Insulinresistenz im Skelettmuskel bzw. einer Fettleber durch fettreiche Fütterung von C57BL/6J Mäusen unterschiedlichen Alters. Skelettmuskelmitochondrien arbeiteten unverändert. In der Leber lösten mitochondriale ROS eine Nrf2-vermittelte Antwort aus. Mangelnde Mobilisierung von Triglyzeriden durch Lysosomen trug in älteren Mäusen zusammen mit verminderter Fettsäureoxidation zur Entstehung einer Fettleber bei. 
Mündliche Prüfung:
20.11.2014 
Dateigröße:
6281955 bytes 
Seiten:
151 
Letzte Änderung:
31.12.2015