Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Bedeutung der Gefäßheilung nach vaskulärer Intervention 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Mit der Einführung von Medikamenten beschichteten Stents ("DES") ergaben sich Hinweise für eine verlängerte Einheilungsphase im Vergleich zu den bis dahin verwendeten unbeschichteten Metallstents, welche sich in einer erhöhten Rate an späten Stentthrombosen widerspiegelte. In mehreren histopathologischen Autospsiestudien konnten die pathophysiologischen Mechanismen der Entstehung später Stentthrombosen charakterisiert werden. So zeigte sich, dass es nach Implantation eines DES zu einer verzögert...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.05.2012 
Letzte Änderung:
03.03.2015