Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Felduntersuchungen zur Ausbringgenauigkeit bei Mineraldüngerstreuern 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
1992 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Betreuer:
PD Dr. H. Auernhammer 
Gutachter:
Prof. Dr. H. Schön 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Düngung; Mineraldüngerstreuer; Schleuderstreuer; Auslegerstreuer; Qualitätsmessung 
Kurzfassung:
Kostendruck und ökologische Auflagen zwingen die Landwirtschaft zu einer exakteren Ausbringung der Mineraldüngung. Überwiegend werden dafür die relativ billigen Zweischeibenstreuer mit Fließspaltdosierung eingesetzt. In geringerem Umfang auch teure Auslegerstreuer mit Volumendosierung. Ziel dieser Arbeit war es, in Felduntersuchungen zu ermitteln, wie genau die Düngermengenausbringung in der Praxis durchgeführt wird. Dazu wurden Gewichtsermittlungen mit einem MOBA-Wiegerahmen (Dehnungsmessstre...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Bayerische Landesanstalt für Landtechnik 
Dateigröße:
12347487 bytes 
Seiten:
72 
Letzte Änderung:
13.03.2017