Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluss der Kühllufteindüsung auf das Betriebsverhalten von Drallbrennern 
Übersetzter Titel:
Influence of Cooling Air Injection on the Operational Behavior of Swirl Burners 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Sattelmayer, Thomas (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sattelmayer, Thomas (Prof. Dr.); Schilling, Rudolf (Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft 
Stichworte:
Gasturbine, Vormischbrenner, Kühlluft, Emissionen, Mischung, LBO 
Übersetzte Stichworte:
gas turbine, premix burner, cooling air, emissions, mixing, LBO 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wird der Einfluss der Primärzonenkühlluft auf die Verbrennungsstabilität und Stickoxidemissionen in stationären Gasturbinen beim Betrieb nahe der mageren Löschgrenze experimentell untersucht. Da vor allem lokale Fluktuationen des Äquivalenzverhältnisses im Verdacht stehen, Auslöser für Verbrennungsinstabilitäten zu sein, werden die Mischungsvorgänge in der Flammenzone analysiert. Das verdrallte Strömungsfeld prägt in den durchgeführten Untersuchungen die Mischungsverteilung der...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This work is related to the influence of cooling air injection into the primary combustor zone on combustion stability and NOx emissions in stationary gas turbines operating close to lean blowout. Mixing processes in the flame zone are analyzed, since local equivalence ratio fluctuations are mainly suspected to cause combustion instabilities. The swirling flow field is responsible for the mixing distribution of the directly injected cooling air. The amount of cooling air significantly influences...    »
 
ISBN:
978-3-8439-1775-9 
Mündliche Prüfung:
21.08.2014 
Dateigröße:
33153394 bytes 
Seiten:
216 
Letzte Änderung:
18.11.2014