Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Das klinische und radiologische Ergebnis nach Rekonstruktion kombinierter Supraspinatus-Subscapularis-Sehen-Rupturen 
Übersetzter Titel:
Clinical and radiological outcome after reconstruction of combined supraspinatus-subscapularis tendon ruptures 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Imhoff, Andreas (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Imhoff, Andreas (Prof. Dr.); Wörtler, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Schulter, Rotatorenmanschette, M. supraspinatus, M. subscapularis 
Übersetzte Stichworte:
Shoulder, rotator cuff, M. supraspinatus, M. subscapularis 
TU-Systematik:
MED 670d; MED 550d 
Kurzfassung:
Ziel dieser Arbeit war die Evaluierung des klinischen und radiologischen Resultats nach Rekonstruktion kombinierter M. supraspinatus- und M. subscapularis-Sehnen-Rupturen. Neben klinischen Tests wurde die funktionelle Kraft mittels einer Kraftmessplatte objektiviert und MR-tomographisch die Muskelflächen in standardisierten Schichten gemessen. Diese Ergebnisse wurden mit Kontrollgruppen sowie klinischen Parametern verglichen. Trotz Wiedererlangung der Schulterfunktion bleiben postoperativ releva...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this study was to evaluate the clinical and radiological outcome after reconstruction of combined supraspinatus-subscapularis tendon tears. The follow-up evaluation included clinical tests, rotator cuff strength testing with a force measurement plate and MR tomographic assessment of the muscle cross-sectional area. Finally, these data were analyzed with a matched control group. Repair of combined rotator cuff tears achieves good postoperative results despite a residual rotator cuff st...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.04.2015 
Dateigröße:
12267857 bytes 
Seiten:
97 
Letzte Änderung:
18.05.2015