Benutzer: Gast  Login

Verfügbare Bildformate

Titel:
Wacker und TU München verlängern Förderung für Institut für Siliciumchemie 
Erläuterung:
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der Technischen Universität München (links) und Dr. Rudolf Staudigl, Vorsitzender des Vorstands der Wacker Chemie AG bei der Vertragsunterzeichnung. 
Ereignis / Anlass:
Vertragsunterzeichnung am 27.02.2014 
Personen:
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der Technischen Universität München (links) und Dr. Rudolf Staudigl, Vorsitzender des Vorstands der Wacker Chemie AG 
Schlagworte:
Wacker, Silicium, Silizium, Chemie, Institut für Siliciumchemie 
Fakultät:
Chemie 
Forschungseinrichtung:
Makromolekulare Chemie 
TUM Einrichtung:
Wacker Institut für Siliciumchemie 
TUM Standort:
Garching 
Aufnahmezeitpunkt:
2014 
Dokumenttyp:
Foto 
Herkunft:
extern 
Urheber Bild / Fotograf:
Steffen Wirtgen / Wacker Chemie AG 
Nutzungsrecht:
frei für Berichterstattung über TU München und Wacker Chemie AG