Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kostengünstige Wärmebehandlung durch Entscheidungsunterstützung in Konstruktion und Härterei 
Jahr:
1993 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Universität:
TU München 
Sprache:
de 
Kurzfassung:
Das vorliegende Buch zeigt die Problematik einer nicht verursachungsgerechten Kalkulation am Beispiel der Wärmebehandlung auf. Sowohl in der Konstruktion als auch in der Härterei werden immer wieder Fehlentscheidungen getroffen. Es fehlt ein praxisgerechter Ansatz, ähnlich wie bei der Prozeßkostenrechnung. Nach einer ausführlichen Beschreibung des Istzustandes von Härtereien in Firmen der Antriebstechnik wird die Differenzierte Ofenstundensatzrechnung entwickelt. Es wird gezeigt, wie die Differe...    »
 
Hinweis:
München: Hanser 1993 (Konstruktionstechnik München, Band 16) 
Dateigröße:
94262 bytes 
Seiten:
Letzte Änderung:
19.02.2014