Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Regulation of Benzoxazinoid Biosynthesis in Zea mays: Genomic requirement for the Bx1 gene expression 
Übersetzter Titel:
Regulation der Benzoxazinoid-Biosynthese in Zea mays: Genomische Bedingungen für die Expression von des Bx1-Gens. 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Gierl, Alfons (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Gierl, Alfons (Prof. Dr.); Schön, Chris-Carolin (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
benzoxazinoid, QTL-mapping, IBM population, hotspot of recombination 
Übersetzte Stichworte:
Benzoxazinoid, QTL-Kartierung, IBM Population, Hotspot für Rekombination 
Kurzfassung:
The benzoxazinoid DIMBOA is a natural defense compound of maize seedlings. A panel of inbred lines was screened for protective DIMBOA levels in older plants. The inbreds Mo17 and B73 were identified as lines with high respective low late DIMBOA levels; the IBM population that is based on these lines was used for QTL-mapping. A major QTL for high late DIMBOA locates close to the cluster of DIMBOA biosynthetic genes (Bx-genes). Fine mapping revealed a genetic element in Mo17, located 151 kb upstr...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Benzoxazinoid DIMBOA ist ein Abwehrstoff des Maiskeimlings. Inzuchtlinien wurden auf schützende DIMBOA-Mengen in alten Pflanzen untersucht. Mit Mo17 und B73 wurden Linien mit hohem bzw. niedrigem späten DIMBOA-Gehalt gefunden; eine auf diesen Linien basierende Population wurde zur QTL-Kartierung eingesetzt. Ein Haupt-QTL für hohes spätes DIMBOA liegt im Bereich des Clusters biosynthetischer Bx-Gene. Feinkartierung identifizierte eine 151 kb von Bx1 entfernte Mo17-Sequenz, die notwendig für...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.05.2014 
Dateigröße:
5207382 bytes 
Seiten:
82 
Letzte Änderung:
01.06.2015